Kinderlachen-Stahnsdorf.de
Kinderlachen-Stahnsdorf.de
Kinderlachen-Stahnsdorf
Kinderlachen-Stahnsdorf

4 Kindertagespflegestellen unter einem Dach

Potsdamer Allee 128; Stahnsdorf

 

Kindertagespflege "Sonnenkinder"

Susann Victor-Heuschkel

 

Kindertagespflege "Waldgeister"

Christiane Redmann

 

Kindertagespflege "Kleine Tigerenten"

David Bertz

 

Kindertagespflege

"Weltentdecker"

Pearl Kosching

Pädagogisches Angebot - Beispiel

Voraussetzung :  Kinder im Alter zwischen 1 und 2,5 Jahren

 

Aufgabe: Die Kinder erhalten Knöpfe in verschiedenen Materialien, Faben und Formen.

Diese sollen sie entsprechend ihres Alters ansehen, befühlen und kleine Experimente durchführen. Für die Altersklasse ab 1 Jahr sind die Knöpfe auf eine Schnur gefädelt. Diese können die Kinder betrachten, befühlen, durch den Raum hinter sich herziehen oder diese in Becher und Dosen einwerfen und wieder herausziehen. Die Kinder ab 2 Jahre erhalten die Knöpfe in einem Kartondeckel (offen) und werden zusätzlich zu den Sinneserfahrungen, kleine Experimente durchführen, indem sie die Knöpfe zBsp. in Röhren hineingeben und beobachten, wie diese am unteren Ende wieder heraus fallen, welche Geräusche dabei entstehen und dass die Knöpfe sich in unterschiedlichen Geschwindigkeiten bewegen. Erste Schlussfolgerungen zu Gewicht, Größe und  Beschaffenheit der Knöpfe und ihrem "Verhalten" sind möglich und werden durch die Erzieherin angeregt.

Die Kinder können selbständig oder unter Anleitung kleine Muster legen oder Sortierungen vornehmen.

Zielstellung : Das Interesse der Kinder, sich mit den unterschiedlichsten Materialien zu beschäftigen soll gestärkt werden.

Unterstützung der visuellen und akustischen Wahrnehmung und Konzentration sowie der taktilen Wahrnehmung.

Freude an einfacher kreativer Gestaltung in Verbindung mit Bewegung.

Erste Erfahrung im Ursache-Wirkung-Prinzip.

Umsetzung : In der Vorbereitung werden alle Materialien angefertigt, um sie den Kindern zur Verfügung stellen zu können.

Zu Beginn sitzen die Kinder auf dem Teppich und die Materialien werden vor ihnen ausgebreitet. Zunächst beobachten wir "nur" was die Kinder machen und wie sie darauf reagieren. Den Kindern wird erklärt, was sie vor sich sehen, um den Kindern in einfachster Form die Begriffe, die verschiedenen Farben und Formen oder Materialien näher zu bringen.

Durch Vormachen werden die Kinder ermutigt, sich mit den Knöpfen auf die o.g. Weise zu beschäftigen.

Entsprechend den Wünschen der Kinder wird es diverse Wiederholungen geben.